AG Bläserklasse

Tiefes Blech und Trompete lernen

 

Das Jugendblasorchester Ampertal ist eines unserer großen Ensembles an der Musikschule. 2011 wurde es gegründet und hat seitdem regen Zuwachs verzeichnet. Allerdings möchten wir gerne noch unsere tieferen Stimmen verstärken. Deshalb hat die Musikschule ein besonderes Angebot für alle älteren Schüler in diesem Schuljahr. Es sind die Kurse

 

AG tiefes Blech

mit Posaune, Tenorhorn, Bariton und Tuba und

 

AG Trompete

 

die ab November 2015 starten sollen. Der Unterricht in Kleingruppen bei unseren Instrumentallehrern Florian Jechlinger und Karl Muskini wird für das erste Schnupperjahr zu einem sehr kostengünstigen Preis angeboten:

 

Der Unterrichtsbeitrag zusammen mit einer Leihgebühr für das Instrument beträgt im Monat

25.- €

 

Das neue Unterrichtsangebot richtet sich an alle Schüler der vierten und  fünften Klassen und wird am Dienstag- und Donnerstagnachmittag stattfinden. Die Schüler werden einmal pro Woche 45 Minuten auf ihrem Wunschinstrument in Gruppen von zwei bis vier Schülern unterrichtet.

Unsere Fachlehrer orientieren sich dabei an der Lehrmethode „Essentiell Elements“ von Yamaha für Bläserklassen. Die Unterrichtstermine können mit den Schülern individuell abgestimmt werden. Das Angebot für beide AGs gilt nur für das Schuljahr 2015/16.

 

Gerne beraten wir Sie und ihr Kind persönlich bei der Auswahl des Instruments. Bitte vereinbaren Sie einen Schnuppertermin im Büro der Musikschule.

 

Unterrichtsform Dauer/Preis

AG Bläserklasse

 

45 Min. / 25 €

(44,50 €)*

 

*Preise in Klammern gelten für auswärtige Schüler und Erwachsene