Schnupperstunden und Blockflötenunterricht

 

FÜR SPÄTENTSCHLOSSENE:

 Eine Anmeldung ist auch noch zum Schuljahresanfang möglich. Wir haben noch einige Stunden frei. Bitte im Büro der Musikschule nachfragen.

 

 

ZUM SCHNUPPERN FÜRS NEUE SCHULJAHR:

 Wer gerne noch ein Instrument ausprobieren möchte, kann sich im Büro der Musikschule melden. Gemeinsam werden wir einen Termin bei einem Fachlehrer finden.

 

BLOCKFLÖTENUNTERRICHT IN KRANZBERG:

Wir haben noch Stunden für einen Blockflötemnunterricjht in einer Kleingruppe mit 3 Kindern bei Frau Angelika Plathner-Feneis um die Mittagszeit frei. Der Unterricht findetderzeit  im "Alten Schulhaus" in der Kirchbergstr. 8 im Heimatmuseum statt.

 

Bitte rufen Sie uns an für eine Probestunde!


Hygienekonzept zum Unterricht an der Musikschule Ampertal


Die Musikschule dankt allen, Eltern, Schülern und Lehrern für die Flexibilität und Kooperation während des Lockdowns!

Schüler improvisieren in der Natur

Download
Eine schöne Idee unseres Cellolehrers Julian Weiß:
"Die Aufgabe war, während der "live-Unterrichtsfreien Zeit" in die Natur zu gehen, das Umfeld wahrzunehmen und die aufgenommenen Geräusche nachher auf dem Instrument wiederzugeben und zu einem vorgegebenen Ostinato aufzunehmen. Ich habe das zusammengeschnitten und finde das Ergebnis gleichermaßen kreativ wie spannend. "
FernimprovisationCello - 10.05.20, 22.40
MP3 Audio Datei 2.1 MB


Herzlich willkommen in der Musikschule Ampertal

 

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger - in der Musikschule Ampertal im Landkreis  Freising sind alle willkommen. Das Alter spielt keine Rolle. Unsere jüngsten Schüler steigen mit 18 Monaten im Musiculum ein. Nach oben hin gibt es keine Alterbegrenzung.

 

Wir unterrichten im Landkreis Freising in Allershausen, Hohenkammer, Kirchdorf, Kranzberg und Paunzhausen. Ob Einzel- oder Gruppenunterricht, im Ensemble oder in der Streicherklasse - bei uns ist für jeden das Passende dabei. Und wer noch nicht sicher bei der Wahl des Instruments ist, besucht das Instrumentenkarussell und probiert erstmal aus. 

 

Auch während des gesamten Schuljahres ist ein Einstieg an der Musikschule möglich, wenn unsere Lehrkräfte noch freie Stunden haben. Späteinsteiger sind daher herzlich willkommen. Sie können sich gerne an das Büro der Musikschule für eine detaillierte Auskunft wenden. Wir vermitteln kostenlose Probestunden und helfen beim Finden eines geeigneten Unterrichtstermins. Für viele Instrumentenwünsche kann die Musikschule ein Leihinstrument zur Verfügung stellen.


Rufen Sie uns einfach an!

 

Wir freuen uns auf Sie und Euch!


Unsere Veranstaltungen im 1. Quartal 2020


Für die Generation 50 ++





Die Musikschule in der Presse

Faschingskonzert im Freisinger Tagblatt Februar 2020

Freisinger Tagblatt Juni 2018

Freisinger Tagblatt März 2018

Münchner Merkur vom 31.07.2017

Kurse mit freien Plätzen

Für Spätentschlossene!

Eine Einschreibung zum Instrumentalunterricht ist auch während des gesamten Schuljahres an der Musikschule möglich. In einigen Kursen und im Instrumentalangebot haben wir noch Kapazitäten.

Wir sind motiviert, Ihnen schnellstmöglich einen Unterrichtsplatz anzubieten.

 

Für freie Unterrichtszeiten bitte im Büro der Musikschule nachfragen.
zur Anmeldung













Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance.

Yehudi Menuhin



01.04.2017 - Tag der offenen Tür in der Musikschule
01.04.2017 - Tag der offenen Tür in der Musikschule