Ferienspiele

Musikalische Residenzführung - Zeitreise durch Klang und Raum

 

Das waren noch Zeiten, als man sich in der Residenz zu Tische nicht nur gutes Essen, sondern auch feine Musik servieren ließ, als die Prinzen Flöte lernten und der Kurfürst sogar selbst komponierte! Ein Tag am Hofe ohne Musik? Undenkbar in der Münchner Residenz, wo nicht nur Mozart, sondern auch viele andere berühmte Musiker zu Gast waren.

 

Natürlich gibt es auf unserem Rundgang auch das eine oder andere Rätsel zu lösen. Wo ließen der Herzog und sein Kapellmeister die Bälle fliegen? Warum saß König Ludwig am liebsten ganz alleine in der Oper? Und hatte Mozart wirklich Pausbacken? Wer am Nachmittag kommt, kann zum Abschluss noch einen Blick in Münchens prachtvollstes Opernhaus werfen.

 

 

Doch auch ohne Besuch des Cuvilliéstheaters ist unsere Zeitreise spannend und macht kleinen und großen Kindern eine Menge Spaß!

 

Die musikalische Führung durch die Münchner Residenz bot die Musikschule im Rahmen der Sommerferienspiele in allen Gemeinden an und fand  Anfang September 2016 statt.