Salonorchester Sinfonietta

Ein Orchester für alle Instrumente - ohne Probevorspiel!

 

Wer zum ersten Mal im Orchester mitspielt, macht meist eine intensive Erfahrung: Die Energie des vollen Klangs trägt einen förmlich mit, alles geht plötzlich viel leichter. Der eigene Part, der beim Üben vielleicht noch etwas dünn geklungen hat, bekommt plötzlich Sinn und Kraft - und selbst wenn eine Stelle noch nicht so ganz klappt: Das Orchester verzeiht auch mal Fehler oder Aussetzer.

 

In wechselnder Besetzung aus Schülern der Musikschule und Hobbymusikern existiert das Salonorchester Sinfonietta nun seit 2006. Das Repertoire reicht von Klassik über Jazz bis hin zu Filmmusik. Leiterin Karin Schlagintweit legt großen Wert darauf Partituren zu finden, die dem Geschmack und Können aller Spieler entsprechen und sorgt mit der richtigen Mischung aus Laissez-faire, Humor und Disziplin für den nötigen Ansporn.

 

Das Orchester tritt nicht nur bei Musikschulkonzerten sondern auch bei örtlichen Festlichkeiten auf. Höhepunkte waren bislang die Auftritte am Tag der Laienmusik im Münchner Gasteig.

 

Bei uns sind alle Instrumente willkommen. Vom Alter her sind wir sehr gemischt, aktuell von 10 bis 56 Jahre.

Ort Aula der Mittelschule Allershausen
Tag

Freitag

Zeit

18.00 - 20.00 Uhr

Alter

ab 10 Jahre bis 99 Jahre

Lehrkraft

Karin Schlagintweit

Spieltechnische Voraussetzung ist ein Kenntnisstand entsprechend der Junior 3 Prüfung der Freiwilligen Leistungsprüfungen.

 

Bei uns gibt es kein Probespiel! Kommt einfach vorbei uns spielt mit. So könnt ihr testen, ob euch die Sinfonietta Spaß macht. Erwachsene Autodidakten können gerne unser Orchester austesten!