Bongos

Die Twins

 

Bongos sind Zwillingstrommeln in unterschiedlicher Größe. Sie werden mit den Fingern und der Hand gespielt. Ursprünglich stammen die Bongos aus Kuba.

 

Die kleinere Trommel nennt man macho (spanisch Männchen), die größere hembra (spanisch Weibchen).

 

Die Bongos kommen in der Musikschule in der Musikalischen Grundausbildung "Trommelfeuer" zum Einsatz.

 

 

 

Kategorie Percussion
Unterrichtsform Musikalische Grundausbildung "Trommelfeuer"
Einstiegsalter
5 Jahre
Unterrichtsort Allershausen
Anschaffungspreis ab ca. 25 - 75 €
Lehrkraft

Rolf Berger