Klavier

Das Multitalent

 

Das Klavier hat 88 Tasten. Mit der nötigen Übung tanzen die zehn Finger des Pianisten über die Klaviatur und können feine, zarte, schnelle, langsame, laute, orchestrale, klassische, poppige und jazzige Musik erklingen lassen. Fast der ganze Reichtum musikalischer Gestaltung kann dem Instrument entlockt werden. Im Orchester braucht man manchmal den großen Bruder „Flügel“. Sonst ist es eher ein Soloinstrument, mit dem alle anderen Instrumente und Sänger begleitet werden können. Oder aber ein Orchester begleitet das Klavier beim Klavierkonzert.

 

Die moderne Variante des Klaviers heißt E-Piano. Das elektronische Instrument möchte den Klang des Klaviers nachahmen, erreicht ihn aber nicht. Es eignet sich aber durchaus für den Anfangsunterricht oder den Einsatz in einer Band.

Kategorie Tasteninstrument
Unterrichtsform Einzel- oder Zweiergruppe
Einstiegsalter
ab 5 Jahre
Unterrichtsort in jeder Gemeinde
Anschaffungspreis passable Instrumente ab 3000 €
Lehrkraft



Henrik Ajax, Stefan Beuthner, Thomas Buchner, Karin Büscher Julia Fedulajewa, Irina Kersting, Anke Mursch, Jan Prochazka